Leistbares Wohnen
mit all-in99

Andere reden darüber. Wir haben die Lösung.

UNSER KONZEPT FÜR LEISTBARES WOHNEN

Drei Bausteine ermöglichen einen sehr günstigen Kaufpreis
für den Investor und ein echtes leistbares Wohnen für den Mieter.

1
Pachten auf 99 Jahre

anstelle von Grundstückserwerb

2
Standardisierte Planung

anstelle von teuren Individualprojekten

3
Systematisierte Bauweise

in nachhaltiger Vollholzbauweise

WIN WIN SITUATION

für jeden all-in99 Beteiligten

GRUNDSTÜCKS-
BESITZER

können langfristig mit ungenutzten Flächen Erlöse erwirtschaften, ohne die Liegenschaft verkaufen zu müssen.

KOMMUNEN

profitieren davon, dass sie für ihre Bürger leistbaren Wohnraum schaffen und somit nachhaltig die eigene Gemeinde für Generationen attraktiv und lebenswert macht.

INVESTOREN/
EIGENTÜMER

veranlagen in ein ökologisch wertvolles und werthaltiges Wohnbauprojekt und schaffen damit über Generationen ein arbeitsfreies Zusatzeinkommen.

WOHNUNGSMIETER

freuen sich aufgrund günstiger Grundkosten und einer standardisierten Planung und Errichtung über sehr günstige Mietpreise ohne auf hochwertigen Komfort zu verzichten.

Das sagen Bürgermeister

Die Ausstattung

  • Ausgestattete Küche inkl. E-Geräte
  • Bad/WC eingerichtet
  • Vorraum mit Abstellschrank und Gaderobe
  • Beleuchtung für Küche, Bad/WC und Vorraum
  • SAT-Anlage
  • Carport
  • Abstellraum
  • Barriearme/Anpassbare Raumplanung
  • Balkone/Terrassen

WIR SIND EXKLUSIVPARTNER DER wert.bau ERRICHTUNGS GMBH

Diese errichtet als Bauträger in nahezu jeder österreichischen Gemeinde hochwertige Wohnprojekte, in der sich die Mieter dank der nachhaltigen Holzmassivbauweise äußerst wohl fühlen.

www.wert-bau.netAnlegerschutzbriefe

WARUM MASSIVHOLZBAU?

Die unschlagbaren Vorteile des Baumaterials Holz werden hier auf den Punkt gebracht. Denn
Holz ist das weltbeste Baumaterial und der Baustoff für die Generation von heute und morgen.

Mehr Wohnfläche
Aufgrund sehr guter Wärmedämmeigenschaften gewinnen Sie bis zu 9% Wohnfläche gegenüber einem herkömmlichen Haus.

Kurze Bauzeiten
Durch die Vorfertigung der wandgroßen Bauteile und die trockene Bauweise sind kürzeste Bauzeiten möglich.

Extrem Stabil
Durch die kreuzweise verleimten Platten – bezogen auf sein Gewicht – trägt Holz 14-mal so viel wie Stahl.

Feuchtigkeitsregulierend
Denn Feuchtigkeit wird aufgenommen und bei zu trockener Raumluft wieder abgegeben.

Wirtschaftlich
Durch die hohe Wertbeständigkeit über Generationen.

Nachhaltig
Durch ein ressourcenschonendes Wirtschaften mit Holz, denn es wird nie mehr gefällt als nachwächst.

Umweltfreundlich
Aufgrund des geringen Energieverbrauches in der Herstellung. Bauteile sind recyclingfähig und wiederverwendbar.

Bester Brandschutz
Gegenüber herkömmlichen Holzriegel-Bauweisen haben die Massivholz-Bauteile vielfach bessere Brandschutz-Eigenschaften

Virtueller Rundgang

Spazieren Sie durch und um die all-in99 Wohnanlage in Bad Ischl.

Bildergallerie einer bezugsfertigen all-in99 Wohnanlage

DAS BAURECHT

Grundstücke machen Wohnen teuer!

Stetig steigende Grundstückspreise erhöhen die gesamten Investitionskosten.

Das Baurecht ist heutzutage national und international eine immer beliebtere Art der Nutzung zur Eigentumsbildung und erspart somit den teuren Grundankauf.

Selbstverständlich ist bei einem Baurecht der Investor mit seiner erworbenen parifizierten Wohnung im Grundbuch eingetragen.

Der Nutzen des Baurechts für „all-in99“ in Form von parifziertem Wohnungseigentum liegt nicht nur in geringeren Errichtungskosten, sondern auch darin, dass am Ende der Baurechtszeit aufgrund eines Verkehrswertgutachtens derzeit eine mind. 25%ige Abschlagszahlung an die Investoren erfolgt.

Auch eine Verlängerung des Baurechts ist möglich.

DIE FINANZIERUNG

Die Finanzierung soll Ihnen als Investor Sicherheit geben.

Der Eigenkapitaleinsatz zum Erwerb einer 45 m2 Wohnung beträgt EUR 6.000,-; für die 49 m2 Wohnung EUR 6.500,- und für die 69 m2 Wohnung EUR 19.900,-.
Eine namhafte österreichische Bausparkasse finanziert den Restkaufpreis mit einer Gesamtlaufzeit von max. 20 Jahren + 1 Jahr Bauzeit. Die anfallende Umsatzsteuer muss vom Investor für rd. 1 Jahr zwischenfinanziert werden.

Ergänzend können Investoren Darlehen bis zu einem Endalter 95 aufnehmen (Alter des Investors plus Laufzeit).

Teilrückführungen bis zu 10 % vom Kreditbetrag sind während der Fixzinsphase pönalfrei möglich.

Fixzinssatz 2,25 % auf 10 Jahre oder 2,5 % p.a. auf 15 Jahre. Für die restlichen 10 bzw. 5 Jahre gilt ein variabler Zinssatz auf den 12-Monats-Euribor mit einem Aufschlag von 1,75 % als vereinbart.

Der monatliche Aufwand für Investoren bei einer 45 m2 Wohnung beträgt ca. EUR 250,- und bei einer Wohnung mit 69 m2, ca. EUR 390,-.

Unkomplizierte und einfache Bonitätsprüfung / Haushaltsrechnung der Investoren – übliches Beibringen von Unterlagen (ASVG bzw. GSVG).

Zusätzlich sind Sie als Investor durch die Mietenpoolregelung abgesichert.

Hier finden Sie alle Details zur Finanzierung.