Neues Bauherrenmodell: Wohnen für Studenten

1024 576 Wolfgang Stabauer

Ein neues attraktives Nischenprodukt ist das Wohnen für Studenten in der Brockmanngasse 31 in Graz. Hier entstehen 50 moderne Studentenapartments in unmittelbarer Nähe zur Technischen Universität Graz.

Wir bieten das Projekt als exklusiver Generalvertriebspartner in Zusammenarbeit mit der Silver Living an. Neben einem Projekt in Leoben ist die Brockmanngasse 31 das nächste attraktive Bauherrenmodell für Studenten Wohnen. An zukunftsorientierten Universitätsstandorten wie Graz und Leoben winken attraktive Renditen.

Langfristiger Mietvertrag mit Betreiber

Das bestehende Alt-Gebäude wird umfassend saniert und gemäss den gültigen Bebauungsbestimmungen ausgebaut. Insgesamt entsteht so ein vierstöckiges Studentenwohnheim, das in Zukunft in Zusammenarbeit mit der greenbox, einem renommierten Betreiber von Studentwohnungen, günstigen, modernen und urbanen Wohnraum für Studenten der Universitäten in Graz, vor allem aber jener der Technischen Universität, anbietet. Langfristige, unkündbare Mietverträge zwischen der Miteigentümergemeinschaft und greenbox bieten Investoren eine größtmögliche Sicherheit und Stabilität.

Nach Ausstellung des Förderbescheides durch das Land Steiermark kann mit dem Bau begonnen werden.

Vorteile für Investoren

Investition in Studenten Wohnen bietet Investoren eine absolut neuartige Möglichkeit zum Vermögensaufbau mit geringerem Risiko im Vergleich zu anderen Immobilieninvestments. Die Grundlagen für den Investor ist die in Österreich vorhandene Stabilität in diesem Bereich. Investoren beteiligen sich gemäß ihrer individuellen Möglichkeiten an einem Bauherrenmodell, das wiederum als langfristiges und stabiles Investment gilt. Die Vorteile für den Investor sind:

  • Sicherheit durch persönliche Grundbucheintragung
  • Förderung und Annuitätenzuschüsse
  • Beschleunigte Abschreibung (1/15 AfA für Bau- und Nebenkosten)
  • Risikominimierung durch gemeinsame Vermietung und Abschluss eines Generalmietvertrages
  • Geringer Kapitaleinsatz bei Finanzierung
  • Nach Fertigstellung der Immobilie individuelle Finanzierungsgestaltung möglich
  • Arbeitsfreies Zusatzeinkommen durch professionelles Immobilienmanagement
  • Universitätsstandorte sichern die Nachfrage nach Wohnen für Studierende
  • Langfristiger Generalmietvertrag mit Betreiber
  • Leistbare Mietkosten für die StudentenInnen
  • Transparenz durch laufende Information
  • Indexierte Mieterträge